Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jibes

Jibes

Jibes ist ein Projekt der Freiwilligen-Agentur und Nachbarschaftshilfe Bobingen.

 

Bei Jibes engagieren sich Schüler/innen der 8. Klasse ehrenamtliche für 40 Stunden in einer gemeinnützigen Institution innerhalb 4 Monaten. Das Projekt findet 2x im Jahr statt immer im Wechsel zwischen der Dr.-Jaufmann-Mittelschule und der Realschule Bobingen.

 

Betreut werden die Teilnehmer/innen von ehrenamtlichen Mentoren. Ein Mentor begleitet den ersten Kontakt zwischen Schüler/innen und Institution und soll Ansprechpartner für beide Seiten sein. Er behält auch die zu leistenden Stunden im Auge.

 

logo aktion mensch

Die Teilnehmer/innen bekommen ein Zertifikat über die geleisteten Stunden bei einer Abschlussfeier überreicht. Dieses Zertifikat können sie auch für Ihre Bewerbung benutzen.

 

Die Schüler/innen sind über die Freiwilligen-Agentur und Nachbarschaftshilfe Bobingen sowohl unfall- als auch haftpflichtversichert.

 

Der Einsatz findet je nach Wunsch auch in der Heimatgemeinde des Jugendlichen statt. Die Einsatzstellen variieren, je nach Teilnehmer/innen und Runde.

 

Hier finden Sie den Flyer:

 

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild